• Typisch Französisch!

    Typisch Französisch!

  • 111 Orte in Grasse ...

    111 Orte in Grasse ...

  • La vie en rose...

    La vie en rose...

  • Musée Internationale de la Parfumerie

    Musée Internationale de la Parfumerie

  • Auf dem Markt...

    Auf dem Markt...

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N°1

Grasse _Cours_Honoré_Cresp_Compte-de-Grasse

Ein schöner Platz in Grasse Der Balkon der Côte d’Azur in Grasse Wer zum ersten Mal nach Grasse kommt, der startet seinen Besuch am besten gleich auf dem Cours Honoré Cresp. Diese riesige Terrasse erhielt ihren Namen von Honoré Cresp, der von 1904-1912 Bürgermeister der Stadt war. Hier, wo früher das Krankenhaus ‚Hôtel Dieu‘ ausserhalb der Stadtmauer lag, pulsiert heute das ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 7

Molinard_Grasse_Invitart

Molinard in Grasse Im Herzen der  Parfümhaupstadt Grasse Eine bessere Lage kann man sich für die Molinard Boutique nicht vorstellen: 36, Place aux Aires in Grasse. Die älteste aller Parfümfabriken lässt von nun an ihren neuen Verkaufsraum, eine Oase in leuchtendem Violette, gefüllt mit Düften, Crèmes, fantastischen Duftkerzen und wunderbaren Seifen im Herzstück von Grasse erstrahlen. Dort wo vor dreihundert ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 24

Bücher_invitart4

Ein Bouquinist in Grasse „Die wahren Reichtümer“ in Grasse Wer hierher kommt hat meistens nur eines in der Nase und im Sinn: Gute Düfte!  Was hat sie denn noch, diese Stadt der Düfte ? Besonders in den Wintermonaten darf man sich hier wie ein „Platzhirsch“ fühlen, denn die normalen Touristen fallen frühestens mit dem Frühling ein ! Mein Geheimtipp für ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 5

Chanel _no5_Flakon_Invitart

Grasse und die berühmte Nummer 5 Chanel no5  kommt aus Grasse Grasse ist ein mystischer Ort für geheime Parfümrezepte. Der wohl erfolgreichste Damenduft aller Zeiten ist und bleibt Chanels No5. Kaufen kann man ihn überall auf der Welt. Nur wenige Kilometer von Grasse entfernt folgt man der Landstrasse nach Pégomas. Keiner vermutet hinter modernen Häuserfassaden die Blumenfelder des Monsieur Joseph ...

weiterlesen

Im Land der Mimose

Die Mimosen blühen in der Provence ! La Route d’Or,  auf  der Mimosenstrasse Richtung Grasse Es war einmal vor langer Zeit, als eine Akazie aus der Familie der Mimosaceae von Australien über England ihren Weg ans Mittelmeer fand. Im «Triangle d’Or», in den Hügeln von Mandelieu, Tanneron und Grasse, fand sie zwischen Olivenbäumen, Korkeiche und Eukalyptus eine neue Heimat. Die Mimose ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N°3

Fougassette, die Spezialität aus Grasse Bienvenue chez Venturini ! Wer die Rue Ossola entlang geht kann dem Duft einfach nicht entgehen! Hier im Maison Venturini wird die allerbeste Fougassette nach einem traditionellem Rezept hergestellt. Die Fougassette ist „die“ Spezialität aus Grasse. Wenn ich die Tür von Venturinis kleinem Eckladen öffne, beginnt das fröhliche Rätselraten: Wer von den Zwillingsbrüdern Mauro gibt mir ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N°10

Bastide St Antoine in Grasse, Provence Leuchtende Sterne und gute Küche in Grasse Die Französische Küche ist einmalig. Wunderbar ist es , wenn ein Koch wie Jacques Chibois es versteht mit regionalen Produkten  aus Grasse die Sterne in die Kochtöpfe zu holen.Das macht er in Grasse in der Bastide St Antoine. In Grasse wachsen Blumen und Früchte :Rosen , Jasmin, ...

weiterlesen