Mittwoch , 17 Januar 2018
Traumhaus in der Provence anschauen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 9

Brocante auf dem Place aux Aires, Grasse

Parfum de Chine – Antik typisch französisch

Place aux Aires in Grasse! Auf diesem Platz herrscht ein Ambiente, das Herzen höher schlagen lässt! Und genau aus diesem Grund hat sich die sympathische Corinne hier niedergelassen. Wenn ich in Grasse bin, ist Corinne stets mein erster Besuch. Die sympathische Französin hat ein kleines Lädchen mit Brocante und kann viel über Grasse erzählen.
Eine Schwäche für Dinge aus vergangenen Zeiten hatte sie schon als Studentin, als sie in den Salle aux enchères, in Auktionshäusern, half. Corinne setzte ihre Passion in Tatsachen um und gründete gleich mit doppelter Hommage an die Parfümhauptstadt ihren kleinen Laden „Parfum de Chine“. Die Stadt Grasse ist mit ihrem sagenhaften Kulturerbe „Liebe auf den ersten Blick“ für sie gewesen.
Ihr meint jetzt, dass man hier nur Chinesische Ware bekommt? Nein, nein – „chiner“ ist ein französischer Ausdruck und bedeutet: „nach Trödel suchen “.
Seit 12 Jahren befindet sich ihr Brocante Lädchen im Herzen der historischen Altstadt auf dem Place aux Aires. Corinne liebt und würdigt jedes einzelne Stück, das sie zum Kauf anbietet.
Wenn sie neue „alte“ Waren erhält, verleiht sie ihnen liebevollen, neuen Glanz. Sie holt die Pinsel und das Schleifpapier und gibt alten Möbelstücken eine schöne Patina zurück – bei dieser Arbeit kann man sie manchmal vor ihrem kleinen Laden werkeln sehen. Ich liebe ihre wunderschönen ‚Puppenstuben‘, die sie fantastisch gestaltet.

Brocante_Parfumerie_Grasse_invitart

Corinne hat einfach ein Händchen für geschmackvolle Dekorationen, und man bemerkt ihre zwei Vorlieben:
die für die Parfümgeschichte mit alten Flakons und die für alte Lüster.
Freunde kommen zu ihr in das bezaubernde Ambiente ihres „Parfum de Chine“, Touristen stöbern hier Sammlerobjekten nach einem schönen Besuch in Museen oder den Parfümfabriken, aber auch Einheimische sind ständig auf der Suche nach heimischen Dachbodenschätzen oder einfach nach dem Fund ihres Lebens!In jedem Fall schenkt Corinne jedem Besucher einen Hauch von der charmanten Stadt Grasse, lässt uns eintauchen in die Vergangenheit des Parfüms und lässt so manchen träumen…

Kommt doch einfach mal vorbei und lasst euch inspirieren, wenn es nicht gerade ein Montag ist, denn da hat Corinne immer geschlossen. Bienvenue im „Parfum de chine“ bei Corinne „la coquine“ ( wie sie liebevoll von ihren Freunden genannt wird)!

Corinne Calvet  „Parfum de Chine“  31, Place aux Aires  Tél:06.81.30.68.74

Schreibe einen Kommentar