Ute Gerhards

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 19

Grasse_crepes_invitart

In Grasse für den kleinen Hunger zwischendurch Lust auf Crêpes oder Pasta? Die Stadt  Grasse hat schöne Gassen zum Flanieren. Man fühlt man sich zwischen den engen Gassen manchmal wie in einem Labyrinth. Wo ist denn hier wohl eine Crêperie versteckt? Mit den Crêpes haben die Franzosen uns ja einen Pfannkuchen geschenkt, den wir oft und gerne essen. Mitten in der ...

weiterlesen

Jakobsmuscheln auf französische Art

Jakobsmuschel2

Jakobsmuscheln oder Coquille Saint Jacques aus der französischen Küche Jakobsmuscheln  „Comme la mer“… Sie sind und bleiben ein kulinarisches Abbild ihrer Umgebung und ein einzigartiges Geschmackserlebnis. Bald beginnt die Zeit der Jakobsmuschel und fast alle Gourmets lieben die Kammmuschel, ob karamellisiert oder mit Käse gratiniert. Zu einem perfekten Gericht bringt man sich aus dem Frankreichurlaub am besten schöne Muschelschalen mit: ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 5

Chanel _no5_Flakon_Invitart

Grasse und die berühmte Nummer 5 Chanel no5  kommt aus Grasse Grasse ist ein mystischer Ort für geheime Parfümrezepte. Der wohl erfolgreichste Damenduft aller Zeiten ist und bleibt Chanels No5. Kaufen kann man ihn überall auf der Welt. Nur wenige Kilometer von Grasse entfernt folgt man der Landstrasse nach Pégomas. Keiner vermutet hinter modernen Häuserfassaden die Blumenfelder des Monsieur Joseph ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 7

Molinard_Grasse_Invitart

Molinard in Grasse Im Herzen der  Parfümhaupstadt Grasse Eine bessere Lage kann man sich für die Molinard Boutique nicht vorstellen: 36, Place aux Aires in Grasse. Die älteste aller Parfümfabriken lässt von nun an ihren neuen Verkaufsraum, eine Oase in leuchtendem Violette, gefüllt mit Düften, Crèmes, fantastischen Duftkerzen und wunderbaren Seifen im Herzstück von Grasse erstrahlen. Dort wo vor dreihundert ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 17

Auf dem Markt in Grasse Matinales du Cours Honoré Cresp Es ist 8 Uhr am Mittwochmorgen in Grasse auf dem Cours Honoré Cresp. Ein schöner Rahmen für einen herrlichen provenzalischen Markt. Der Cours geht auf das 17. Jahrhundert zurück, als man hier den Balkon der Côte d’Azur baute, das Meer immer im Blick! Diese riesige Terrasse bietet am Mittwochmorgen einen ...

weiterlesen

Liebster Award

Frankreich , Frankreich… Echte Liebe verbindet! Aus diesem Grund hat mich vielleicht Karl Heinz zu seinem „Liebster Award“ nominiert. Karl Heinz ist ein unermüdlicher Frankreichblogger und wir haben uns über unsere gemeinsame Leidenschaft zu Frankreich und zur Provence über unsere Blogs kennengelernt. Danke , lieber Karl Heinz von Provence in Wort und Bild . Was ist der „Liebste Award“ ? ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N°1

Grasse _Cours_Honoré_Cresp_Compte-de-Grasse

Ein schöner Platz in Grasse Der Balkon der Côte d’Azur in Grasse Wer zum ersten Mal nach Grasse kommt, der startet seinen Besuch am besten gleich auf dem Cours Honoré Cresp. Diese riesige Terrasse erhielt ihren Namen von Honoré Cresp, der von 1904-1912 Bürgermeister der Stadt war. Hier, wo früher das Krankenhaus ‚Hôtel Dieu‘ ausserhalb der Stadtmauer lag, pulsiert heute das ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 23

St Georges juin 2015 Temple _small

  Ein Schloß in Grasse en Provence Das Château St. Georges in Grasse Ein Château findet man in Frankreich nur zwischen Weinbergen oder in Paris ? Weit gefehlt. Ein „kleines Versailles“ gibt es auch in der Parfümhaupstadt Grasse: das Château St. Georges. Grasse wie im Märchen Man kann Schlossherren bewundern: Statt durch eine Haustür betreten sie ihr Heim durch ein stattliches ...

weiterlesen

Oliven , grünes Gold aus Frankreich

Oliven_ Frankreich_Invitart 2

Olivenernte ist eine Kunst für sich Oliven von der Domaine LA ROYRIE in Grasse Frankreich „Olivenöl muss man wie Wein verkosten“, so schreiben Monique und Lionel Brault es in ihrem Buch „L’Oléologie déguster l’huile d’olive comme le vin“. Wie man das macht, erlernt man in der Domaine La Royrie! Monique und Lionel haben dort die erste „Olivenschule“, die École de ...

weiterlesen

Zitrone, Zitrone, Zitrone!

Menton_Zitronen_Invitart3

Die Hauptstadt der Zitronen Die besten Zitronen der Welt kommen aus  Menton ..behaupten so gut wie alle Spitzenköche. Warum das so ist, kann mir keiner genau sagen. Auf geht es nach Menton über Roquebrune-Cap-Martin an französischen Riviera entlang! Überall stehen gedeckte Tische am Wasser, Kellner manövrieren volle Tabletts über die Strassen vorbei an den Autos, italienische Klänge sind nicht zu ...

weiterlesen