Freitag , 19 Januar 2018

Gärten der Provence

Zitrone, Zitrone, Zitrone!

Menton_Zitronen_Invitart3

Die Hauptstadt der Zitronen Die besten Zitronen der Welt kommen aus  Menton ..behaupten so gut wie alle Spitzenköche. Warum das so ist, kann mir keiner genau sagen. Auf geht es nach Menton über Roquebrune-Cap-Martin an französischen Riviera entlang! Überall stehen gedeckte Tische am Wasser, Kellner manövrieren volle Tabletts über die Strassen vorbei an den Autos, italienische Klänge sind nicht zu ...

weiterlesen

Im Land der Mimose

Die Mimosen blühen in der Provence ! La Route d’Or,  auf  der Mimosenstrasse Richtung Grasse Es war einmal vor langer Zeit, als eine Akazie aus der Familie der Mimosaceae von Australien über England ihren Weg ans Mittelmeer fand. Im «Triangle d’Or», in den Hügeln von Mandelieu, Tanneron und Grasse, fand sie zwischen Olivenbäumen, Korkeiche und Eukalyptus eine neue Heimat. Die Mimose ...

weiterlesen

Frankreich erleben mit InvitArt Travel in der Provence

Urlaub in der Provence InvitArt Travel plant deine Reise  Die Provence erleben mit invitArt Travel! Wer hier liest bekommt Lust auf eine Reise nach Grasse? Grasse ist immer eine Reise wert, egal zu welcher Jahreszeit! Die Stadt und ihre Umgebung bieten immer Sehenswertes im Einklang mit der Natur. Grasse liegt zwischen den Bergen und Meer. Im Winter sind schöne Skigebiete ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N°2

Court_de_Fontmichel_Fassade

Hôtel Court de Fontmichel in der Rue Amiral in Grasse Ein historisches Haus in Grasse In Grasse schlengeln sich enge Strassen-heute und damals. Mitten im Herzen des historischen Stadtkerns befindet sich seit über 300 Jahren zwischen Rue Amiral de Grasse und Rue Jean Ossola, eines der schönsten Häuser der Stadt, das Hôtel Court de Fontmichel. Man erkennt es auf Anhieb: Das ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 26

Mahap_invitart

Ein ganz besonderes Museum in Grasse „Vive la Provence“ in Grasse Die mittelalterliche Stadt Grasse hat noch nie so viele Touristen gesehen , wie in den vergangenen Jahren. Hier sieht man eine japanische Reisegruppe, dort betrachteten Amerikaner die alten Fassaden. Bei einem Spaziergang durch die Strassen , engen Gassen und über belebte Plätze, entdeckt man in der Architektur von Grasse ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 25

Grasse_Jardin_Princesse_Pauline_7_Invitart

Versteckte Ecken in Grasse  Les Jardins de la Princesse Pauline Natürlich führt in Grasse kein Weg vorbei an den bekannten Parfümfabriken Molinard, Galimard, Fragonard oder dem Cours Honoré Cresp, der Cathédrale Notre Dame du Puy, dem Parfümmuseum MIP, dem Rathaus oder Venturini… Aber gibt es auch versteckte Ecken ? Grasse war schon im vorherigen Jahrhundert der Reisetipp vieler bekannter Persönlichkeiten. Klar, wo ...

weiterlesen

111 Orte in Grasse die man gesehen haben muss N° 16

aupaysdaudrey_Confit_Rose_invitart

Zum Rosenpflücken in Grasse in der Provence Zu Gast bei Audrey im Mas de l’Olivine in Grasse Geht Euch beim Anblick dieser Bilder auch das Herz auf ? Landpartie à la française mitten in Grasse: Ein wunderschönes altes Mas aus dem 18.Jahrhundert in schillerndem gelb und grün, wie aus einem Roman von Marcel Pagnol.Es bewahrt für uns in seinem Garten ein ...

weiterlesen

Ein Rosentraum in Grasse

La ville en rose en Provence Das große Rosenfest in Grasse Eine Rose muss nicht immer rot sein, das weiß man in Grasse schon lange. Hier feiert man die Rose Centifolia, die „hundertblättrige“Schöne. Sie ist die mystischste und symbolträchtigste Rose in der Parfümindustrie in Grasse. Ihre Blüte ist üppig mit Rosenblättern gefüllt. Wenn Die die Altstadt von Grasse zum alljährlichen ...

weiterlesen

Oliven , grünes Gold aus Frankreich

Oliven_ Frankreich_Invitart 2

Olivenernte ist eine Kunst für sich Oliven von der Domaine LA ROYRIE in Grasse Frankreich „Olivenöl muss man wie Wein verkosten“, so schreiben Monique und Lionel Brault es in ihrem Buch „L’Oléologie déguster l’huile d’olive comme le vin“. Wie man das macht, erlernt man in der Domaine La Royrie! Monique und Lionel haben dort die erste „Olivenschule“, die École de ...

weiterlesen

Über den Dächern von Nizza

Nizza_invitart_UG 16

Nizza – Vom Licht so verwöhnt Meine kleine Nizza Tour Nizza ist eine Stadt der Widersprüche, eine extravagante, aufregende, junge und heitere Stadt. Jeder Besucher entdeckt sie auf seine Art: Ob Kunst, Radfahren, Baden, Shopping. Nizza lässt einfach keine Wünsche offen und mit seinen 400.000 Einwohnern ist es die fünftgrößte Stadt Frankreichs. Diese reizvolle Stadt an der Grenze zu Italien wechselte in ...

weiterlesen