Sonntag , 20 August 2017
Traumhaus in der Provence anschauen

Grasse, die Parfümhauptstadt

Bienvenue in Grasse en Provence

Eine Stadt im zauberhaften Hinterland der Provence erzählt Geschichte…

Die Stadt Grasse in Frankreich, im Hinterland der Provence im Département Alpes Maritimes 06, nur einen Katzensprung von der Diva Cannes entfernt. In vielen Reiseführern wird die Kapitale des Parfüms ungerechterweise nur „en passant“ erwähnt. Und dabei leben und arbeiten die weltbesten Parfümeure in Grasse! Wer die gewundenen Strassen in die sanft hügelige, blumenreiche Vorbergzone immer der Nase nach in Richting Grasse fährt, der denkt unbewusst schon an einen Besuch in den Parfümfabriken Galimard, Molinard oder Fragonard. Das ist die eine Sache. Aber die andere ist: Grasse war schon immer verwöhnt vom Klima und von seiner Geschichte. Letztere hinterließ ihr wertvolle Denkmäler und eine zauberhafte Altstadt mit engen Gassen und bunten Fassaden. Es ist nur noch eine Frage der Zeit, wann Unesco der Stadt Grasse den Titel zum Weltkulturerbe verleiht. Kaum wird sich ein Besucher dem Charme der alten Stadt entziehen können, wo das französische Leben der besonderen Art durch einen würdigen Rahmen pulsiert.
Wer Grasse und seine Umgebung kennenlernen will, der sollte auf den typischen ‚Ich-war-schonmal- da’Tourismus verzichten. Die Stadt lebt vom Fühlen und Leben ihrer Einwohner! Die Art der Grasser muss man kennenlernen. Es sind bescheidene und feinfühlige Menschen.
Grasse zählt heute 51 Tausend Einwohner (Nizza hat 346 Tausend Einwohner). Die schnuckelige Altstadt erzählt über ihr langes Leben. So manche Häuser, der Bischofspalast und die Kathedrale stammen aus dem 12.Jahrhundert. Schauen wir nach oben, entdecken wir Baugeschichtliches aus diversen Epochen. Schauen wir nach unten, dann führt uns das Wappen von Grasse durch die Stadt.Grasse Fussweg Wer sich die Strassen und Häuser in der zweiten Reihe der Stadt anschaut, der wird auf den ersten Blick vielleicht etwas enttäuscht sein. Aber auf den Zweiten Blick verraten Türen,Fassaden,Treppen, Brunnen, Fensterbögen, Treppenhäuser und Strassennamen was diese Stadt erlebt hat.Ein Casino gibt es auch und natürlich ein Parfümmuseum. Pardon- das Parfümmuseum!
Grasse verdient mehr als nur einen Besuch!

Kommt mit und lasst euch von der Stadt erzählen

In meiner Rubrik 111 Orte  in Grasse,die ,man gesehen haben muss, mache ich euch mit den Menschen und ihrer Stadt bekannt…

Schreibe einen Kommentar