Montag , 28 Mai 2018
Traumhaus in der Provence anschauen

Die Kunst des Sammelns

 Wer sammelt was?

Es gibt sicherlich genauso viele Sammlungen wie Sammler auf der Welt:

Briefmarken, alte Geldstücke, alte Menuekarten, Porzellan oder Glas, es gibt nichts, was das Sammeln ausschliesst.

Aber was sammelt ein „placomusophile“ ?

So nennt man jemanden in Frankreich, der Champagnerdeckel sammelt.
Un placomusophile collectionne des capsules de champagner.

Champagnerdeckel = capsule de champagne oder plaque de muselet

Das ist ein kleines Metalldeckelchen zwischen Sektkorken und Drahtgeflecht. Es gibt beliebte und seltene Exemplare und man findet immer wieder die Champagnerdeckel auf dem Brocante!

 

Check Also

Süße Wörter und ein Teig – La pâte

Alles dreht sich um die „pâte“, den Teig Eine Pâtisserie ist eine Zuckerbäckerei und „la ...

Schreibe einen Kommentar