Tag Archives: Grasse

Austern

Austernteller_invitart

Entweder man liebt sie oder bereits ein Gedanke an sie kostet schon Überwindung. Die Geschichte der Austern ist so alt wie die Menschheit. Die alten Griechen aßen sie ja nur gekocht.Austern gelten als Delikatesse in der französischen Küche. Der Volksmund sagt, Austern werden nur in den Monaten mit ‘r’ ( September bis April) gegessen.

weiterlesen

Die Naturmalerin Marie-Cécile Dor

Marie Cécile Dor _Expo_invitart

Die wunderbaren Farben der Provence Jedes Jahr Ende Juli ist es wieder soweit! In den alten Schlosskellern von Bar sur Loup stellt die Naturmalerin Marie-Cécile Dor ihre Werke aus. Einen besseren Ort kann man sich für die farbenfrohen Ölbilder nicht vorstellen! Draußen zirpen die Zikaden, man hat den endlosen Blick in die Berge über die Schlucht des Flusses Loup, die ...

weiterlesen

Der französische Erste Mai

Der Frühling ist da! …Sonne, Blumen, Rosé, das herrliche, frische Grün von Zypressen und der französische Erste Mai hat dabei seine ganz eigene Duftnote. Franzosen verschenken an diesem Tag das so begehrte Blümchen „Le Muguet“,das Maiglöckchen. Das giftige, gesellige Schattengewächs soll Glück im ganzen Jahr bringen! Überall auf den französischen Märkten werden kleine Töpfchen oder Zweige mit Maiglöckchen verkauft. Bereits im ...

weiterlesen

Edith Piaf in Grasse

Wer kennt sie eigentlich nicht, die kleine, französische Sängerin mit kindlichem Gesicht? Vor fünfzig Jahren stirbt Edith Piaf mit nur 47 Jahren in ihrem Landhaus in Plascassier, das nur wenige Autominuten von Grasse entfernt liegt. In einer Zeit, als Grasse noch in voller Blüte seine hundertblättrige Rose huldigt, da beschreibt auch Edith Piaf jenes Glück in La vie en rose, ...

weiterlesen

Santons, die Heiligen aus der Provence

provence_santons_invitart

Santons aus der Provence Lauter kleine Heilige Sie gehören zum winterlichen französischen Süden wie im Sommer der Lavendel und das Azurblau des Mittelmeeres. Im Dezember leuchten die „Santons“ überall in der Provence wie die Blumen im Sommer. Es gibt kaum einen südfranzösischen Weihnachtsmarkt , auf dem die fein bemalten Figürchen nicht auf Sammler und Liebhaber warten. Die Krippe, französisch „crèche“, wird ...

weiterlesen