Freitag , 20 Oktober 2017
Traumhaus in der Provence anschauen
  • Tarte au citron von Fabrice

Französische Zitronentarte

So schmecken Zitronen sündhaft lecker

Die wahre gute Zitronentarte bieten nur noch wenige französische Bäckereien. Meistens werden Zitronen durch eine simple Zitronencreme aus dem Glas ersetzt. Ich habe den Küchenchef Fabrice vom Restaurant le Rocher nach einem wahren Zitronentarte Rezept ausgepresst wie…
Hier ist sein Rezept :

Tarte au Citron Méringuée von Chef Fabrice im Restaurant le Rocher, Cap d’Antibes

Für das Zitronenmus:
8 Zitronen
2 Orangen
215 g Butter
9 Eier
300 Zucker

Zitronen-und Orangensaft mit Zucker aufkochen. Butter und Eier in die warme Masse einrühren und nicht mehr aufkochen!! Dieses Mus erkalten lassen. Es kommt später auf den gebackenen Teig.

Für Meringue:
5 Eiweiß
300g Puderzucker
Eiweiß steif schlagen, Puderzucker  hinufügen

Für den Mürbeteig:
500g Mehl
250g  weiche, gute Butter
1 Eigelb
10 cl Wasser
1 Prise Salz
Alles mit Fingerspitzen zum Teig verkneten, zuletzt Eigelb und Salz in den Teig geben. Alles zu einer schönen Kugel formen, eine Tarteform mit gezacktem Rand mit Backpapier auslegen, den Teig darauflegen, mit einer Gabel einstechen und 30 min in den Kühlschrank stellen. Anschließend bei 180 Grad 10-15 min vorbacken.

Die Zitronencreme auf die  kalte Tarte geben, den Eischnee darüber geben und ca.15 min bei 100 °C im Ofen backen.

 

 

Check Also

Menton_Zitronen_Invitart3

Zitrone, Zitrone, Zitrone!

Die Hauptstadt der Zitronen Die besten Zitronen der Welt kommen aus  Menton ..behaupten so gut ...

One comment

Schreibe einen Kommentar